KMU Betriebsrechtsschutzversicherung
Baloise - Ihr Partner für KMU und Neugründer

Unsere Betriebsrechtsschutzversicherung für KMU bietet Ihnen umfassenden Schutz: Wir übernehmen nicht nur die Verfahrenskosten, sondern unterstützen Sie auch mit Rechtsauskünften. Was auch immer passiert – Sie sind gut aufgehoben.

Berechnen Sie jetzt direkt Ihre Prämie und schliessen Sie online die Versicherung ab.

Jetzt Prämie berechnen

Im Streitfall gut aufgehoben

Die eigenen Rechte durchzusetzen, ist für kleine und mittlere Unternehmen meist kein Kinderspiel. Es entstehen hohe Anwaltskosten, die Sachverhalte sind komplex, es gibt erhebliche finanzielle Risiken und lange, aufwändige Verfahren.

Mit der Baloise KMU Geschäftsversicherung Betriebsrechtsschutz schützen Sie Ihr Unternehmen, Ihre Mitarbeitenden und sich selbst – zum Beispiel bei einem Rechtsstreit mit einem Kunden oder einem Lieferanten. Die Versicherung übernimmt die Verfahrenskosten und steht Ihnen zur Seite, um den Konflikt rasch zu bewältigen.

Vorteile
  • Sie haben Anspruch auf Rechtsauskünfte, um Streitigkeiten schnell und fair beilegen zu können.
  • Ihr KMU ist im Streitfall geschützt: Wir übernehmen die Kosten für Gericht, Anwalt, Expertise und Gutachter.
  • Ihre rechtlichen Fragen werden von Juristen beantwortet.
  • Sie können Ihren Anwalt frei wählen.
Unsere Pakete im Überblick

Sie entscheiden, was Ihnen wichtig ist. Mit unserer Versicherungslösung profitieren Sie von einem umfassenden Betriebsrechtsschutz. Darüber hinaus können Sie Ihr Versicherungspaket nach Ihren Bedürfnissen auswählen.

ECO
Prämie berechnen
Betriebsrechtsschutz

Für Unternehmen, die sich bei den meisten Rechtsstreitigkeiten mit Arbeitnehmern und Vermietern schützen wollen und sich bei Strafrecht, Privatversicherungsrecht, Bauherrenrecht oder Nachbarrecht finanzielle Unterstützung wünschen.

Übersicht der Leistungen

Grunddeckung

  • Betriebsrechtsschutz

    zur Übernahme von Gerichts-, Anwalts-, Expertise- und Gutachterkosten in verschiedenen Rechtsgebieten.

    Deckungssummen wählbar pro Rechtsfall:
    600'000/1'000'000 CHF in der Schweiz/150'000 CHF weltweit

  • Assistance

    Zugang zur Online-Serviceplattform lex4you Business inkl. Unterstützung durch Rechtsexperten im Rahmen telefonischer Rechtsauskünfte (ohne Einschränkung auf Anzahl Stunden oder Anrufe)

 

Vertragsschutz

  • Erweiterter Vertragsschutz bei Streitigkeiten mit Kunden und Lieferanten





     

     

  • Wettbewerbsrechtsschutz

    (z.B. unlauterer Wettbewerb oder kartellrechtliche Streitigkeiten, Marken-, Design-, Urheberrecht)
       

 

 

 

 

 

All Rights

  • Inkasso-Rechtsschutz

    zur Durchsetzung von unbestrittenen Forderungen gegen Kunden


     

 

 

 

  • All-Rights-Rechtsschutz

    Streitigkeiten aus Rechtsgebieten und Risiken, die nicht in den oben genannten Modulen abgedeckt sind und nicht generell ausgeschlossen sind

     

In allen Paketen mögliche Zusatzdeckungen
  • Vermieterrechtsschutz zur Deckung von Rechtsstreitigkeiten als Eigentümer und Vermieter oder Verpächter

  • Familienrechtsschutz für Firmeninhaber zur Deckung von privaten Rechtsstreitigkeiten

  • Firmenwagenrechtsschutz zur Deckung von Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Firmenfahrzeugen*

  • Lenkerrechtsschutz zur Deckung von Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Dienstfahrten (mit Nicht-Firmenwagen)*

* Auch ohne Paket abschliessbar.
 

SMART
Prämie berechnen
Betriebsrechtsschutz

Für Unternehmen, die sich zusätzlich bei Streitigkeiten über Verträge mit Kunden und Lieferanten schützen wollen.


 

Übersicht der Leistungen

Grunddeckung

  • Betriebsrechtsschutz

    zur Übernahme von Gerichts-, Anwalts-, Expertise- und Gutachterkosten in verschiedenen Rechtsgebieten.

    Deckungssummen wählbar pro Rechtsfall:
    600'000/1'000'000 CHF in der Schweiz/150'000 CHF weltweit

  • Assistance

    Zugang zur Online-Serviceplattform lex4you Business inkl. Unterstützung durch Rechtsexperten im Rahmen telefonischer Rechtsauskünfte (ohne Einschränkung auf Anzahl Stunden oder Anrufe)

 

Vertragsschutz

  • Erweiterter Vertragsschutz bei Streitigkeiten mit Kunden und Lieferanten

    Deckungssummen wählbar pro Rechtsfall:
    150'000 CHF
    300'000 CHF

    (zur Durchsetzung von unbestrittenen Forderungen gegen Kunden)

  • Wettbewerbsrechtsschutz

    Deckungssummen wählbar pro Rechtsfall:
    25'000 CHF
    50'000 CHF
    100'000 CHF

    (z.B. unlauterer Wettbewerb oder kartellrechtliche Streitigkeiten, Marken-, Design-, Urheberrecht)

 

All Rights

  • Inkasso-Rechtsschutz

    zur Durchsetzung von unbestrittenen Forderungen gegen Kunden

 

 

 

 

 

  • All-Rights-Rechtsschutz

    Streitigkeiten aus Rechtsgebieten und Risiken, die nicht in den oben genannten Modulen abgedeckt sind und nicht generell ausgeschlossen sind

     

In allen Paketen mögliche Zusatzdeckungen
  • Vermieterrechtsschutz zur Deckung von Rechtsstreitigkeiten als Eigentümer und Vermieter oder Verpächter

  • Familienrechtsschutz für Firmeninhaber zur Deckung von privaten Rechtsstreitigkeiten

  • Firmenwagenrechtsschutz zur Deckung von Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Firmenfahrzeugen*

  • Lenkerrechtsschutz zur Deckung von Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Dienstfahrten (mit Nicht-Firmenwagen)*

* Auch ohne Paket abschliessbar.

TOP
Prämie berechnen
Betriebsrechtsschutz

Für Unternehmen, die sich bestmöglich gegen alle versicherbaren Risiken abdecken möchten.


 

Übersicht der Leistungen

Grunddeckung

  • Betriebsrechtsschutz

    zur Übernahme von Gerichts-, Anwalts-, Expertise- und Gutachterkosten in verschiedenen Rechtsgebieten.

    Deckungssummen wählbar pro Rechtsfall:
    600'000/1'000'000 CHF in der Schweiz/150'000 CHF weltweit

  • Assistance

    Zugang zur Online-Serviceplattform lex4you Business inkl. Unterstützung durch Rechtsexperten im Rahmen telefonischer Rechtsauskünfte (ohne Einschränkung auf Anzahl Stunden oder Anrufe)

 

Vertragsschutz

  • Erweiterter Vertragsschutz bei Streitigkeiten mit Kunden und Lieferanten

    Deckungssummen wählbar pro Rechtsfall:
    150'000 CHF
    300'000 CHF

    (zur Durchsetzung von unbestrittenen Forderungen gegen Kunden)

  • Wettbewerbsrechtsschutz

    Deckungssummen wählbar pro Rechtsfall:
    25'000 CHF
    50'000 CHF
    100'000 CHF

    (z.B. unlauterer Wettbewerb oder kartellrechtliche Streitigkeiten, Marken-, Design-, Urheberrecht)

 

All Rights

  • Inkassorechtsschutz

    Deckungssummen wählbar pro Rechtsfall:
    50'000 CHF
    100'000 CHF


    (zur Durchsetzung von unbestrittenen Forderungen gegen Kunden)
  • All-Rights-Rechtsschutz
    50'000 CHF

    Streitigkeiten aus Rechtsgebieten und Risiken, die nicht in den oben genannten Modulen abgedeckt und nicht generell ausgeschlossen sind
In allen Paketen mögliche Zusatzdeckungen
  • Vermieterrechtsschutz zur Deckung von Rechtsstreitigkeiten als Eigentümer und Vermieter oder Verpächter

  • Familienrechtsschutz für Firmeninhaber zur Deckung von privaten Rechtsstreitigkeiten

  • Firmenwagenrechtsschutz zur Deckung von Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Firmenfahrzeugen*

  • Lenkerrechtsschutz zur Deckung von Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Dienstfahrten (mit Nicht-Firmenwagen)*

* Auch ohne Paket abschliessbar.

ECO
Prämie berechnen
Betriebsrechtsschutz

Für Unternehmen, die sich bei den meisten Rechtsstreitigkeiten mit Arbeitnehmern und Vermietern schützen wollen und sich bei Strafrecht, Privatversicherungsrecht, Bauherrenrecht oder Nachbarrecht finanzielle Unterstützung wünschen.

Übersicht der Leistungen

Grunddeckung

  • Betriebsrechtsschutz

    zur Übernahme von Gerichts-, Anwalts-, Expertise- und Gutachterkosten in verschiedenen Rechtsgebieten.

    Deckungssummen wählbar pro Rechtsfall:
    600'000/1'000'000 CHF in der Schweiz/150'000 CHF weltweit

  • Assistance

    Zugang zur Online-Serviceplattform lex4you Business inkl. Unterstützung durch Rechtsexperten im Rahmen telefonischer Rechtsauskünfte (ohne Einschränkung auf Anzahl Stunden oder Anrufe)

 

Vertragsschutz

  • Erweiterter Vertragsschutz bei Streitigkeiten mit Kunden und Lieferanten





     

     

  • Wettbewerbsrechtsschutz

    (z.B. unlauterer Wettbewerb oder kartellrechtliche Streitigkeiten, Marken-, Design-, Urheberrecht)
       

 

 

 

 

 

All Rights

  • Inkasso-Rechtsschutz

    zur Durchsetzung von unbestrittenen Forderungen gegen Kunden


     

 

 

 

  • All-Rights-Rechtsschutz

    Streitigkeiten aus Rechtsgebieten und Risiken, die nicht in den oben genannten Modulen abgedeckt sind und nicht generell ausgeschlossen sind

     

In allen Paketen mögliche Zusatzdeckungen
  • Vermieterrechtsschutz zur Deckung von Rechtsstreitigkeiten als Eigentümer und Vermieter oder Verpächter

  • Familienrechtsschutz für Firmeninhaber zur Deckung von privaten Rechtsstreitigkeiten

  • Firmenwagenrechtsschutz zur Deckung von Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Firmenfahrzeugen*

  • Lenkerrechtsschutz zur Deckung von Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Dienstfahrten (mit Nicht-Firmenwagen)*

* Auch ohne Paket abschliessbar.
 

SMART
Prämie berechnen
Betriebsrechtsschutz

Für Unternehmen, die sich zusätzlich bei Streitigkeiten über Verträge mit Kunden und Lieferanten schützen wollen.


 

Übersicht der Leistungen

Grunddeckung

  • Betriebsrechtsschutz

    zur Übernahme von Gerichts-, Anwalts-, Expertise- und Gutachterkosten in verschiedenen Rechtsgebieten.

    Deckungssummen wählbar pro Rechtsfall:
    600'000/1'000'000 CHF in der Schweiz/150'000 CHF weltweit

  • Assistance

    Zugang zur Online-Serviceplattform lex4you Business inkl. Unterstützung durch Rechtsexperten im Rahmen telefonischer Rechtsauskünfte (ohne Einschränkung auf Anzahl Stunden oder Anrufe)

 

Vertragsschutz

  • Erweiterter Vertragsschutz bei Streitigkeiten mit Kunden und Lieferanten

    Deckungssummen wählbar pro Rechtsfall:
    150'000 CHF
    300'000 CHF

    (zur Durchsetzung von unbestrittenen Forderungen gegen Kunden)

  • Wettbewerbsrechtsschutz

    Deckungssummen wählbar pro Rechtsfall:
    25'000 CHF
    50'000 CHF
    100'000 CHF

    (z.B. unlauterer Wettbewerb oder kartellrechtliche Streitigkeiten, Marken-, Design-, Urheberrecht)

 

All Rights

  • Inkasso-Rechtsschutz

    zur Durchsetzung von unbestrittenen Forderungen gegen Kunden

 

 

 

 

 

  • All-Rights-Rechtsschutz

    Streitigkeiten aus Rechtsgebieten und Risiken, die nicht in den oben genannten Modulen abgedeckt sind und nicht generell ausgeschlossen sind

     

In allen Paketen mögliche Zusatzdeckungen
  • Vermieterrechtsschutz zur Deckung von Rechtsstreitigkeiten als Eigentümer und Vermieter oder Verpächter

  • Familienrechtsschutz für Firmeninhaber zur Deckung von privaten Rechtsstreitigkeiten

  • Firmenwagenrechtsschutz zur Deckung von Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Firmenfahrzeugen*

  • Lenkerrechtsschutz zur Deckung von Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Dienstfahrten (mit Nicht-Firmenwagen)*

* Auch ohne Paket abschliessbar.

TOP
Prämie berechnen
Betriebsrechtsschutz

Für Unternehmen, die sich bestmöglich gegen alle versicherbaren Risiken abdecken möchten.


 

Übersicht der Leistungen

Grunddeckung

  • Betriebsrechtsschutz

    zur Übernahme von Gerichts-, Anwalts-, Expertise- und Gutachterkosten in verschiedenen Rechtsgebieten.

    Deckungssummen wählbar pro Rechtsfall:
    600'000/1'000'000 CHF in der Schweiz/150'000 CHF weltweit

  • Assistance

    Zugang zur Online-Serviceplattform lex4you Business inkl. Unterstützung durch Rechtsexperten im Rahmen telefonischer Rechtsauskünfte (ohne Einschränkung auf Anzahl Stunden oder Anrufe)

 

Vertragsschutz

  • Erweiterter Vertragsschutz bei Streitigkeiten mit Kunden und Lieferanten

    Deckungssummen wählbar pro Rechtsfall:
    150'000 CHF
    300'000 CHF

    (zur Durchsetzung von unbestrittenen Forderungen gegen Kunden)

  • Wettbewerbsrechtsschutz

    Deckungssummen wählbar pro Rechtsfall:
    25'000 CHF
    50'000 CHF
    100'000 CHF

    (z.B. unlauterer Wettbewerb oder kartellrechtliche Streitigkeiten, Marken-, Design-, Urheberrecht)

 

All Rights

  • Inkassorechtsschutz

    Deckungssummen wählbar pro Rechtsfall:
    50'000 CHF
    100'000 CHF


    (zur Durchsetzung von unbestrittenen Forderungen gegen Kunden)
  • All-Rights-Rechtsschutz
    50'000 CHF

    Streitigkeiten aus Rechtsgebieten und Risiken, die nicht in den oben genannten Modulen abgedeckt und nicht generell ausgeschlossen sind
In allen Paketen mögliche Zusatzdeckungen
  • Vermieterrechtsschutz zur Deckung von Rechtsstreitigkeiten als Eigentümer und Vermieter oder Verpächter

  • Familienrechtsschutz für Firmeninhaber zur Deckung von privaten Rechtsstreitigkeiten

  • Firmenwagenrechtsschutz zur Deckung von Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Firmenfahrzeugen*

  • Lenkerrechtsschutz zur Deckung von Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Dienstfahrten (mit Nicht-Firmenwagen)*

* Auch ohne Paket abschliessbar.

Mit der Betriebsrechtsschutzversicherung für KMU

Jetzt Prämie berechnen
Beispiele Schadenfälle
Mangelhaft ausgeführte Bauarbeiten

Die X AG lässt den Eingangsbereich einer ihrer Filialen renovieren. Leider geht die Sanierung schief. Aufgrund von fehlerhaft ausgeführten Bauarbeiten läuft bei Regen Wasser in den Eingangsbereich. Zu zu den mangelhaft ausgeführten Arbeiten kommen dadurch nun Schäden am Boden und an den Wänden des Eingangsbereiches.

Folgende Leistungen werden unter anderem gedeckt:
– Beratung durch die Rechtsdienste der Assista
– Expertise zur Feststellung der Schadenhöhe und -ursache
– Externe Leistungen, zum Beispiel für die Vertretung durch eine externe Anwältin oder Gerichtskosten bis 50'000 CHF

Kündigung des Mietvertrages

Die Z GmbH verkauft Hochzeitskleider. Ihr Ladengeschäft hat sie seit längerer Zeit in einer wunderschönen Villa im Stadtzentrum. Insbesondere auch aufgrund der vorteilhaften Lage läuft das Geschäft sehr gut. Ohne Vorwarnung kündigt der Vermieter den Mietvertrag und macht geltend, dass die Immobilie totalsaniert werden soll.

Folgende Leistungen werden unter anderem gedeckt:
– Beratung durch die Rechtsdienste der Assista
– Vertretung durch eine externe Anwältin gegenüber dem Vermieter im Mieterstreckungsverfahren vor der Schlichtungsstelle und dem Mietgericht sowie Übernahme der Verfahrenskosten bis 1 Mio. CHF

Wasserschaden

Nach starken Regenfällen kam es zu Überschwemmungen in der Geschäftsliegenschaft. Dabei wurde eine teure Produktionsmaschine beschädigt. Diese erlitt einen Totalschaden. Die Sachversicherung verweigert jedoch jegliche Zahlung für den Schaden an der Maschine.

Mit einer Expertise der Produktionsmaschine, die durch den Rechtsdienst der Assista in Auftrag gegeben wurde, konnte eindeutig festgestellt werden, dass der Totalschaden durch die Überschwemmung entstanden ist. Nachdem die Expertise an die Sachversicherung zugestellt wurde, bezahlte diese sofort.

Folgende Leistungen werden unter anderem gedeckt:
– Beratung und Vertretung durch die Rechtsdienste der Assista
– Expertise zur Feststellung der Schadenhöhe und -ursache
– Externe Leistungen, zum Beispiel für die Vertretung durch eine externe Anwältin oder Gerichtskosten bis 1 Mio. CHF

FAQ
Warum benötigt mein Unternehmen eine Rechtsschutzversicherung?

Durch die steigende Anzahl an Gesetzen und Vorschriften kann Ihr Betrieb jeden Tag unerwartet in einen Rechtsstreit geraten, welcher sogar die Existenz der Firma bedrohen kann. Auf der anderen Seite können auch Sie gezwungen sein, ein Strafverfahren zu beginnen, um Ihr Recht einzufordern.

Mögliche Auslöser gibt es genug und ein Rechtsstreit kann zudem sehr schnell entstehen, zum Beispiel mit:

  • Mitarbeitenden
  • Lieferanten
  • Kunden
  • Mitbewerbern
  • Versicherungen
  • Behörden
  • weiteren Anspruchsgruppen

Durch die Baloise KMU Betriebsrechtsschutzversicherung stellen wir Ihnen juristische Experten zur Seite, die Sie im Streitfall unterstützen und helfen, zeitliche Belastungen einzusparen. Gleichzeitig erhalten Sie finanzielle Absicherung vor hohen Kosten im Rechtsstreit.

Was sind die Vorteile der Baloise KMU Betriebsrechtsschutzversicherung gegenüber anderen Rechtsschutzprodukten?

Durch die Auswahl zwischen drei Paketen können Sie die Versicherung bei der Baloise flexibel auf die Anforderungen Ihres Unternehmens anpassen. Auch unsere Deckungssummen sind im Vergleich hervorragend. Als absolutes Alleinstellungsmerkmal auf dem Markt bieten wir zudem die Deckung «all rights», mit der Sie in allen Rechtsgebieten abgesichert sind, die nicht explizit im Vertrag ausgeschlossen wurden.

Wie lange läuft der Vertrag?

Bei Abschluss der Versicherung kann zwischen einer Laufzeit von einem, drei oder fünf Jahren gewählt werden. Falls die Versicherung nicht bis drei Monate vor der jährlichen Fälligkeit schriftlich gekündigt wurde, verlängert sich die Vertragsdauer nach Ablauf um ein weiteres Jahr.

Mit der Betriebsrechtsschutzversicherung für KMU

Jetzt Prämie berechnen
Downloads
Baloise KMU Betriebsrechtsschutzversicherung pdf - 111 KB Baloise KMU Geschäftsversicherung pdf - 580 KB